Geschichte

Schöner Schmuck seit 1988

Die Leidenschaft für das Goldschmiedehandwerk und die Liebe zu außergewöhnlichem Schmuck führte uns bereits 1988 zusammen. Damals – in Partnerschaft mit Beate Emcken – gründeten wir zu dritt die Panzerknacker Goldschmiede in Hamburg Eppendorf.

Ein Jahr später folgte der Umzug in die Räume des Renaissance-Gebäudes in der Kapitelstraße 5 in Lübeck. Hier entstanden unter anderem verschiedene Schmuckserien, wie zum Beispiel der Original-Lübeck-Schmuck.

Weitere 6 Jahre später, 1995, bezogen wir nach aufwändiger Komplettsanierung die schönen Geschäftsräume in der Fleischhauerstraße 56, in denen wir uns bis heute sehr wohl und „zu Hause“ fühlen.

2008 erweiterten wir die Panzerknacker Goldschmiede um die Filiale in der Hüxstraße 81. Was als kleine Goldschmiede begann, ist inzwischen zu einem Betrieb mit drei Meistern, drei Gesellinnen und einer Auszubildenden gewachsen.

Anfang 2021 folgte ein Schritt, der sich intern schon länger abgezeichnet hatte. Nach seiner Ausbildung sowie den Jahren als Geselle in unserer Goldschmiede und dem erfolgreichen Abschluss an der Meisterschule in München wurde Dominik Thurau zum dritten Geschäftsinhaber.

Seit 2023 ist die Filiale in der Hüxstraße 81 zur reinen, internen Fachwerkstatt umfunktioniert. Wir konnten hierdurch unser handwerkliches Angebot erweitern und schaffen mehr Platz für eine weitere Mitarbeiterin. Über die Vitrine im Schaufenster und bei einem Besuch der Werkstatt können Einblicke in die Entstehungsprozesse unserer Schmuckstücke gewonnen werden.

Wie die Zeit vergeht

Eheringe Selberschmieden hat bei uns zwar Tradition, kann aber aus aktuellem Anlass leider nicht angeboten werden.
Über das gemeinsame Anbringen einer Hammer-Oberfläche kann im Zuge einer Beratung vor Ort gerne gesprochen werden.

Hauptgeschäft

Ihre Anlaufstelle
Mo - Sa
Fleischhauerstr. 56
23552 Lübeck

Telefon:
0451 - 7 54 29

Werkstatt

Interne
Fachwerkstatt
Hüxstr. 81
23552 Lübeck

Telefon:
0451 - 88 35 095

Besuchen sie uns

Nach oben scrollen